Willkommen auf meiner Internet-Baustelle

Corporate Design, Typografie, Buchgestaltung

Am liebsten beschäftige ich mich mit Inhalten, die mich interessieren, die ich unterstützenswert, überzeugend oder einfach nur spannend finde. Aus diesem Grund arbeite ich vor allem für Personen und Unternehmen aus dem kulturellen Bereich.

Schrift und Bild sind auf unzählige Arten immer wieder neu miteinander kombinierbar. Jede Nuance spielt eine Rolle, jeder Text sucht nach der einen Form, die zu ihm passt. Für mich ist ein Leben ohne Buchstaben schwer vorstellbar. Als notorische Alles-Leserin begleiten sie mich Tag für Tag: von der morgendlichen Tageszeitung über die Schrift auf dem Joghurtglas bis hin zur E-Mail, dem Onlineshop, dem Fahrplan an der Bushaltestelle. Je besser die Buchstaben organisiert und je lesbarer sie sind, umso mehr Freude habe ich an ihnen.

Geboren und aufgewachsen bin ich im schwäbischen Ulm an der Donau, habe in den frühen 1980er-Jahren an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart studiert und 1987 mein Studium ›Visuelle Kommunikation‹ bei Prof. Helmut Lortz in Berlin an der Universität der Künste mit der Diplomarbeit ›Typografische Illustration – Illustrierte Typografie‹ abgeschlossen.

Nach dem Studium gründete ich in Berlin gemeinsam mit Claudia Mittendorf, Betina Müller, Nauka Kirschner und Petra Reisdorf »doppelpunkt kommunikationsdesign«, meinen Arbeitsmittelpunkt für viele Jahre. Inzwischen hat es mich privat in die brandenburgische Provinz verschlagen und ich habe mich mit meinem eigenen Büro selbständig gemacht. Die Liebe zu den Buchstaben ist geblieben.

Corporate Design

Ob sich ein Unternehmen präsentiert, eine Veranstaltung geplant wird oder ein Produkt wiedererkannt werden soll: Ein einheitlicher visueller Auftritt macht vieles leichter.

Typografie

Mit einer gut ausgewählten Schrift und auf Grundlage typografischer Kenntnisse können Entwurf, Konzeption, Detailausarbeitung und Satz Leserinnen und Leser überzeugen.

Buchgestaltung

Das Buch ist eine der schönsten Herausforderungen: Wenn es heute angenehm in der Hand liegt und auch morgen noch gern aufgeschlagen wird, ist viel erreicht.

© 2021 Birgit Tümmers